Schlagwort: Faschiertes

Gefüllte Hackfleisch-Cannelloni

Gefüllte Hackfleisch-Cannelloni

Diese Cannelloni Variante ist im Handumdrehen zubereitet und lässt sich auch wunderbar vorbereiten. Für 4 Personen brauchen wir: 1 Packung Cannelloni 500g Faschiertes gemischt Salz, Pfeffer, Chilli, Basilikum 2 Lorbeerblätter 2 Knoblauchzehen 2 Frühlingszwiebeln (alternativ Lauch) 1 Handvoll Cocktailtomaten 1 EL Tomatenmark 100 g Parmigiano […]

Herrentoast mit Spiegelei und knackigen Salaten

Herrentoast mit Spiegelei und knackigen Salaten

„Die Männer brauchen Fleisch“ – so lautet das oberste Gebot meiner Mama; und mit diesem leckeren Gericht bringe ich meine bessere Hälfte auch dazu, Salat zu essen 🙂 Klassischer Weise besteht Herrentoast (ich bin mir nicht sicher, ob es nur eine Erfindung meiner Mama ist […]

Lasagne al forno

Lasagne al forno

Heute gab es ganz klassisch einmal eine Lasagne al forno mit Faschiertem und Gemüse. Normalerweise bereite ich meine Lasagne fast nie mit Ragù zu, sondern mache meistens Gemüse- oder Speck-Varianten. Da es bei uns aber am Vortag Spaghetti gab und noch Soße übrig war, habe ich es […]

Überbackene Rigatoni „Tricolore“

Überbackene Rigatoni „Tricolore“

Auch in den kalten Jahreszeiten möchte ich die Italienische Küche nicht missen. Dieser leckere mit Büffelmozzarella überbackene Auflauf vereint die Farben und den typischen Geschmack Italiens und ist genau das Richtige für kalte Abende in gemütlicher Runde 🙂 Für den Auflauf benötigen wir (für ca. […]

Feurige Mini Taco Tubs mit Faschiertem und Koriander

Feurige Mini Taco Tubs mit Faschiertem und Koriander

Diese kleine Leckereien sind perfekt für jeden Fernsehabend oder als kleiner Partybegleiter, denn sie schmecken auch kalt sehr sehr lecker. Für die Mini Taco Tubes brauchen wir: 1 Packung fertige Mini Taco Tubs zum Befüllen ca. 250g gemischtes mageres Faschiertes Olivenöl 2 Tomaten 1 gelbe […]

Sabrina’s Burger Italian Style mit Pestocreme und Tomatensalsa

Sabrina’s Burger Italian Style mit Pestocreme und Tomatensalsa

Heute zeige ich euch Burger, die müsst ihr probiert haben! Sie sind aus einer Laune heraus entstanden, als ich mich wieder zwischen zwei Gerichten nicht entscheiden konnte. Da mich die Lust nach Burgern und gleichzeitig nach etwas Italienischem plagte, blieb mir einfach nichts anderes übrig, […]